WcR - Team - Weher Kerbegesellschaft 13:5 (3:1) 25.06.07 - 17.00 Uhr

 

Willkommen zum ersten Spiel auf dem Bolzer im Feld, hieß es am gestriegen Sonntag, eine Woche vor dem Hessen Pokal Spiel in Rodgau!

Das WcR - Team empfing im Derby die Kerbegesellschaft, mit insgesamt 5 WcR´lern (Sascha, Dennis May, Celin, Buddy und Nelson, mit Shorsch und Basti auch 2 Ex Team Player im Kader)! Das WcR - Team unter anderem ohne Cuttger Boom, Timothy, Chris, Armin, sowie den Verletzten Marion Reichenauer und Chuppy! Gespielt wurden 2x35 Min., erster Einsatz für´s Team, Mario Neu und Christian Ihrig!

Die Jungs von der Geselschaft haben gleich in der ersten Minute einen Abwehr Fehler von Phillipp Albus zum 1:0 genutzt - Torschüße Celin Staab, der am Orientirungslosen Torhüter Marco Neu vorbei schob. Aber das team war gleich hell wach und konterte zum 1:1 von Matze D., nach Vorlage von Fillie über links! Das 2.1 war ein schön herausgespielter Kopfball Treffer von Christian Ihrig, nach Flanke von Matze D. über links! Das 3:1 durch Fillie, ein Strammer Schuß auf´s Tor den Dennis May im Tor nur unhaltbar an den Innen Pfosten lenken konnte (zuspiel von Phillipp Albus über ---- rechts) war auch der Halbzeitstand - der hätte deutlich höher hätte ausfallen könn, durch zahlreiche Torchancen!

Kurz nach Wieder Anpfiff war die Richtung die gleiche - druck auf die Gegners Seite!  4:1 durch Christian Ihrig und das angekündigte Tor durch Shorty zum 5:1 sollte dann die entscheidung sein. Sascha hob nach einem schönen Solo den Ball an die Latte, eher er zum 5:2 anschluß Treffer reinknallte. es wurde ein Schlagabtausch und spannendes Spiel für die doch knapp 20 Zuschauer! 20 Min. vor Schluß traff erneut Shorty zum 6:2! Christian Ihrig zum 7:2 und Shorty mit ebenfalls seinem 3 Tor zum 8:2 liessen das Team zu sicher wirken! Sascha Zuther mit 2 weiteren Treffern zum 8:3 und 8:4 erhöhte die Chance für die Gesellschaft nochmal ran zu komm, allerdings war es Matze D. der diesen Hauch wieder zerschlug mit dem 9:4 eine Viertelstunde vor Schluß! Nelson nutzte dann zur Ergebnis Kosmetik noch einen Angriff und netzte ein zum 9:5! Fillie gefiel das Spiel immer mehr, so das er immer mehr seine Schuß Stärke in Szene setzte, traff zum 10:5 und legte sogar noch Torhüter Marco neu einen Ball auf, den aber Matze D. im nachsetzen verwandelt 11:5, 8 Min. vor dem Schluß! Fillie nahm nochmal sau herrliche Distanzschüße auf´s Tor - und - war erfolgreich 12:5 und 13:5! Die Wehneraner freuten sich über diesen Sieg mit geschwächter Mannschaft und arbeitet schon auf den Hessen Pokal hin!

Das WcR - Team wünscht der Weher Kerbegesellschaft unter der Leitung von Nadine Tez und allen Spielern ein Faires und Erfolgreiches Benefiz Tunier!

WcR Team: 1 Marco Neu, 4 Fillie - 4 Tore, 11 Matze D. 3 Tore, 17 Phillipp Albus, 19 Shorty 3 Tore, 20 Christian Ihrig 3 Tore  

Das Team begrüßt euch auf der offizielen Homepage.
WcR - Team
Wiesenstr. 1

65232 Taunusstein
 
Heute waren schon 1 Besucher (7 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=